Nürnberger Stifterpreis 2017 für Kinderfonds-Stifterin Petra Beck

Wer kennt sie nicht im Kinderfonds: Die von Petra Beck gegründete Der Beck Kinderfonds Stiftung, die in Erinnerung an den verstorbenen Junior Geschäftsführer in Alexander Beck Kinderfonds Stiftung umbenannt wurde.

Stifterin seit 1998

Als eine der ersten Kinderfonds-Stiftungen wurde sie 1998 gegründet, jetzt wurde Petra Beck mit dem Nürnberger Stifterpreis 2017 ausgezeichnet. Vorbildlich in der Einbeziehung von Mitarbeitern und Kunden sammelt die Stiftung für ihre Kinderprojekte Geld in den heute knapp 150 Bäckerei-Filialen. Allein 2016 förderte die Stiftung Kinderprojekte mit fast 160.000 Euro, seit Bestehen waren es sogar insgesamt mehr als eine Million Euro.

Kommentare sind geschlossen.